USA 2019

2019 planen wir keine Great-Plains-Gewitterjagd in der Hauptsaison. Dafür werden wir in der Nebensaison mal vorbeischauen. Die eine oder andere Superzelle soll da im Sommer auch schon gesichtet worden sein.



Update 10.07.19

Los geht's...

Das Wetter will uns entweder veralbern oder testen: Quasi mit der Stunde unsere Ankunft weicht die seit Wochen dauernde Gewitterlage einem satten Hochdruckgebiet über den Rockies. Energie und Scherung bleiben nördlich des Spielverderbers zwar erhalten, aber die antizyklonale Strömung unterbindet die nötige Hebung zur Auslöse von Gewittern. Außerdem tendieren solche Hochs dazu, auch mal paar Wochen stehen zu bleiben. Nunja... Wir bleiben trotzdem auf der Hut, im Gewitterwunderland haben wir schon die eine oder andere Überraschung erlebt.

Derweil bleibt mehr Zeit zum Erkunden der Gegend oder vielleicht einem Spielchen Poker. Vorsicht, wenn zu viele Asse im Spiel sind...

Bild: 2018, Wyatt Earp, Dodge City



Update 01.07.19

Noch eine Woche, dann geht es wieder in die unendlichen Weiten des Wilden Westen. Die aktivste Wettersaison Mai/Juni ist vorbei und wir erwarten im Vergleich zu den Vorjahren keine besondere Gewitterausbeute. Fokus soll dieses Jahr auf der Erkundung der Rockies und nordwestlichen Bundesstaaten liegen. Unter anderem auch deswegen, weil es in den Plains wohl vor Hitze kaum auszuhalten sein wird.

Nicht desto trotz - wenn Superzellenpotential in Reichweite ist, werden wir diesem nicht aus dem Weg gehen. Und der Jetstream war die letzten Tage in den nördlichen Plains aktiver gewesen, als erwartet. Wenn der Kollege noch etwas durchhält und nicht nach Kanada ausreist, gibt es hier vielleicht doch den einen oder anderen Chasingbericht - wir lassen uns überraschen...

Bild: 2013, Texas Sunrise



Update 16.05.19

Noch ca. 2 Monate... Wären wir dieses Jahr in die Gewittersaison aufgebrochen, dann etwa jetzt. Dies mal heißt es nun, das Geschehen aus der Ferne zu beobachten. Dürfte ordentlich was los sein die nächsten Tage, da sich ein fast spätwinterlicher Jet über die Plains schlängeln wird.

Mal sehen, ob wir im Juli auch paar nette Wettermotive erwischen. Falls nicht, kommen wir endlich mal dazu, unseren Vorsatz einzulösen: Mehr Erholung und weniger Wetter... mal schauen, ob das aufgeht.

Bild: 2014 - Kansas Classic, KS



Update 20.11.18

Ein ausführlicher Blog wie im Mai ist nicht angedacht, aber ausgewählte Wetter- und Landschaftsmotive wird es hier bestimmt geben. Schaut einfach im Juli nochmal rein.

Bild: 2018 - Tornado im Gegenlicht, CO