Nachfolgend eine Auswahl von Bildern ohne Zuordnung zu einer Sturmjagd oder ähnlichem. 23.06.11, Cunnersdorf



24.06.11, Cunnersdorf





23.07.11, Rödermark





05.08.11, Falkenberg




14.08.11, Böenfront, Nordsachsen Eine schwache Gewitterlinie brachte brachte ein tolle Shelfcloud zustande:

Vor der Front:

Annäherung:


Darunter:



21.08.11, Rödermark



23.08.11, Gewitter RMG

Heut lagen im RMG etwa 1500J/kg leicht gedeckelte Luftmassen. Dynamische Auslöse war nicht recht in Sicht, am ehesten konnten Outflowboundaries hier was machen. Am späten Nachmittag hat aber dann die Tageswärme doch noch eine ganze Reihe sehr kräftiger Zellen imitiert.

Im Norden standen die etwas kräftigeren Zellen:

Aber auch in Südhessen quoll es kräftig. Aufgrund der EML aus Spanien vor allem auch sehr schön anzusehen, da weitgehend klarer Himmel war.


Die angepeilten Gewitter aus der Pfalz sind leider eingegangen. Dafür ging bei Alzey eine neue Zelle hoch:

Die Zelle machte einen Zellsplit und starb ab. Hier der verhungernde Rightmover:

Der Leftmover lebte noch eine Weile länger, zerfiel dann aber auch. Die Reste des Aufwinds vor dem riesigen Eisschirm sahen irgendwie verlassen aus.

Zeitraffer der Entwicklungen:



24.08.11, Gewitter RMG

über Hessen zogen heut den ganzen Tag sehr kräftige Gewitter. Die wohl kräftigste Zelle war leider arbeitstechnisch zu früh unterwegs, aber auch die nachfolgenden Zellen hatten ordentlich Power.

Hier der Gewitteraufzug im Raum Darmstadt.








26.08.11, Limburg