08.06.12, Nordsachsen

Kräftige Geschwindigkeitsscherung führte heut zu einer Gewitterzelle vor der Haustüre, die einiges an Schäden verursachte.

Ich konnte heute zwar der Zelle nicht folgen, aber aus meiner Sicht gab es da "nur" ein Downburst an einem nicht allzu schweren Gewitter. Gar Tornados sollte man anhand der Bilder nicht reininterpretieren, die Medien sind da recht flott und auch Anwohner sehen schnell mal tollste Rotation, sobald es nur etwas dynamisch wird.... Bei der ersten Zelle waren zwar Wallcloudansätze da und die Zellen waren gut (Geschwindigkeits-) geschert, aber wenn überhaupt, sehe ich am ehesten bei der abendlichen Zelle Superzellen-Strukturen.

Hier nun die Zelle am frühen Nachmittag:








Die Zelle am Abend: