06.08.13, Gewitter Westsachsen

An diesem Tage war in Westsachsen so einiges los... Anbei die Eindrücke der heutigen Tour im Raum Chemnitz:

Flotte Quellungen bei Dresden schon am frühen Nachmittag:

Bald auch sehr imposante...

Bei Dresden tat sich aber nichts wirklich, wogegen Richtung West paar kräftige Zellen unterwegs waren... Von Weiten sahen die so aus:

Von Nahem dann schon so, wow...

Das ist die Zelle, welche bei Glauchau Tennisballhagel abgeladen hat. Weiter unten auch ein Zeitraffer dazu.

Hagelteppich auf der A72 etwa bei Chemnitz:

Steine bis 5cm waren zu finden:

Ein "Opfer" ;-)

Nachfolgend gab es dann immer wieder neue sehenswerte Entwicklungen von Zwickau her:


Teils richtig genial...


Die Scherung hat zwar nicht für hohe Lebensdauern gereicht, aber trotzdem war das heut ein richtiger "Great Plains Tag" in Westtexas, ich meine Westsachsen ;-)


Hier noch eine Sammelzeitraffer 3er Zellen (Die Zelle 2 ist das Hagelunwetter Glauchau - man erkennt schön die Gesamtrotation der Wolkenmasse)